Mitsingen im Projekt «JSO-Tonhalle-Chor»

und zusammen das 10-jährige JSO Jubiläum feiern

Leider sind ab dem 19.01.2023 keine Anmeldungen mehr möglich da die max. mögliche Teilnehmerzahl erreicht ist.

 

Das JSO (Jugend-Sinfonieorchester NAK CH) feiert sein 10-jähriges Jubiläum mit einem Konzert am 3. September 2023 in der Tonhalle Zürich.

Wir freuen uns darauf, dieses Fest zusammen mit unserem Partnerorchester aus NRW (Nordrhein-Westfalen), musizierenden Kindern und einem generationenübergreifenden Projektchor zu feiern.

 

Teilnahmebedingungen:

  • Grundsätzlich wird der Besuch aller Proben erwartet

 

Chorziele:

• Bis zu 120 Sängerinnen und Sänger
• Ausgeglichene Registergrössen (Sopran, Alt, Tenor, Bass)

 

Literatur:

  • Georg Friedrich Händel: «Halleluja» aus: Messias
  • John Rutter: «Now Thank We All Our God»
  • John Rutter: «As The Bridegroom To His Chosen»
  • Giacomo Puccini: «Gloria» aus: Messa di Gloria
  • Jean Sibelius: «Finlandia»

 

Chorleitung:  Roland Schmid und Samuel Hauri

 

Probedaten:

Sonntag, 26. März 2023, 13:30 - 17:30 Uhr Chorprobe, NAK Zürich Seebach
Samstag, 6. Mai 2023, 13:30 - 17:30 Uhr Chorprobe, NAK Zürich Seebach
Sonntag, 18. Juni 2023, 13:30 - 15:00 Uhr Chorprobe, kath. Kirche Bonstetten
15:30 - 17:00 Uhr Chor mit JSO, Aula Sek. Bonstetten
Sonntag, 20. August 2023, 13:30 - 15:00 Uhr Chorprobe, kath. Kirche Bonstetten
15:30 - 17:00 Uhr Chor mit JSO, Aula Sek. Bonstetten
Samstag, 2. September 2023, 13:30 - 16:30 Uhr Chor mit JSO, Aula Sek. Bonstetten
Sonntag, 3. September 2023, 13:00 Uhr Vorprobe, Tonhalle Zürich
17:00 Uhr Konzert, Tonhalle Zürich
Situation Anmeldungen
 

Situation Anmeldungen:

Vielen Dank für das grosse Interesse.

  • Aufgrund der maximal möglichen Teilnehmeranzahl können wir leider seit dem 19. Januar 2023 keine Anmeldungen mehr entgegennehmen.
  • Anmeldungen von Sopranstimmen konnten leider nur bis zum 6. Dezember 2022 berücksichtigt werden.
  • Alle welche eine Anmeldung eingereicht haben, werden bis zum 23. Januar 2023 kontaktiert, so dass Klarheit bezüglich der möglichen Teilnahme besteht.

Wir freuen uns auf ein gemeinsames und unvergessliches Musizieren.