Jugend-Sinfonieorchester Schweiz

Das Orchester

Das Jugend-Sinfonieorchester NAK Schweiz (JSO) ist ein Laien-Orchester der besonderen Art. Aus allen Landesteilen der Schweiz kommen Jungtalente zusammen um Erfahrungen in der symphonischen Musik zu sammeln, eigene Fertigkeiten zu verbessern und Orchesterwerke verschiedener Epochen kennenzulernen.

Das JSO fördert durch gemeinsame Aktivitäten die soziale Vernetzung und definiert hochwertige Aufführungen und musikalische Erfolge nicht als alleinige Zielsetzung. Es richtet sich nach christlichen Grundprinzipien aus, legt Wert auf einen ausgeprägten Teamgeist und auf eine hohe Identifikation jedes Einzelnen mit dem Orchester und seinen Grundprinzipien. Der konfessionelle Hintergrund ist für die Mitgliedschaft unwesentlich.

Mit hohen Ansprüchen an die musikalische Umsetzung der Werke pflegt das JSO eine Orchesterkultur, die den jungen Musizierenden Verantwortung überträgt, sie in den Interpretationsprozess involviert und dadurch Talentförderung aktiv betreibt. 

Bei den Auftritten in verschiedenen Orten der Schweiz und im Ausland gewinnen die talentierten Musikerinnen und Musiker Erfahrung im Orchesterspiel und entfachen neue Begeisterung für klassische Musik. Dieses Zusammenspiel dient auch der Stärkung der Persönlichkeit, denn der Zugang zu Klassik geht oft einher mit dem Zugang zu Bildung.

Das JSO konzertiert in geeigneten Kirchen in der Schweiz, in renommierten Konzertsälen im In- und Ausland, an kirchlichen Veranstaltungen, in Spitälern, Heimen und an besonderen Jubiläen.

 

Das Vorspielen findet im Gemeinschaftszentrum Zürich-Seebach statt, die nächsten Termine sind:

11. oder 12.02.2017 (nach Wahl)
18. oder 19.02.2017 (nach Wahl)
08. oder 09.04.2017 (nach Wahl)

Wir freuen uns auf deine Anmeldung zum Vorspielen und damit verbunden dich bei einem Gespräch persönlich kennenzulernen. 

Hier geht es zum Anmeldeformular und zu weiteren Infos.